Digitalisierung

Früher benötigte man Kompass, Sextant und die Sterne, um ein Schiff richtig und sicher zu führen. Den analogen Kompass haben inzwischen digitale Navigationssysteme abgelöst. Der weltweite Zugriff auf alle wichtigen Daten in Echtzeit ist mittlerweile der Garant für noch mehr Sicherheit und Komfort. Das gilt in gleichem Maße für Kurs und Steuern von Unternehmen. Auch hier bringt die Digitalisierung zunehmend Licht ins Dunkel und sorgt für eine spürbare Zeitersparnis. Tagesaktuelle unternehmens- und steuerrelevante Daten führen darüber hinaus zu einer Minimierung des unternehmerischen Risikos, da Sie mit Hilfe von jederzeit abrufbaren Daten Ihr Unternehmen so steuern können, dass etwaige Klippen schnell und klug umschifft werden können.

Wir raten daher grundsätzlich zu einer Digitalisierung aller steuerrelevanten Vorgänge – und können Sie dabei auch professionell unterstützen. Selbstverständlich beherrschen wir auch die „klassische“ Buchführung auf Papier und mit Ordnern. Dies wird auch weiterhin zu unserem Leistungsportfolio gehören.

Wir wissen aber von unseren Mandanten, die bereits auf elektronischen Belegaustausch und eine digitale Buchführung umgestellt haben, dass die Vorteile bei weitem überwiegen – und überzeugen. Um Belege digital zu verwalten, benötigen Sie keine Buchführungskenntnisse. Die Bedienung der Software ist so intuitiv, dass Sie bereits nach einer kurzen Schulung durch uns effizient damit arbeiten können.

Den Funktionsumfang passen wir mit Ihnen zusammen individuell nach Ihren Bedürfnissen an – eingerichtet wird nur, was auch wirklich gebraucht wird. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Einrichtung des digitalen Buchführungssystems komplett für Sie. Auf Wunsch richten wir auch für Ihre Belegverwaltung einen SmartCart-geschützten Zugriff ein. Damit haben Sie die volle Kontrolle und schnelle Auswertung Ihrer Zahlen über eine sichere Internetverbindung: Also jederzeit einen Überblick über alle relevanten Zahlen, Daten und Fakten. Und wir sind auch weiterhin an Ihrer Seite. Sollte es doch einmal Probleme geben, helfen wir Ihnen schnell und unkompliziert weiter.

Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie erleben möchten, wie die „Unternehmen Online“-Lösung, entwickelt von der DATEV, auch bei Ihnen zum Einsatz kommen kann – und zu welchen Kosten. Wir informieren Sie über die technischen Voraussetzungen und beantworten sämtliche Fragen zu einer reibungslosen Umstellung. Und wir holen auch Ihre Crew mit ins Boot, zum Beispiel durch die Einarbeitung Ihrer Mitarbeiter.

Wir sind wieder alle an Bord unserer Kanzlei, haben jetzt alle eine eigene Kajüte und sind dort wieder zu den üblichen Bürozeiten zu erreichen. Bitte nehmen Sie zunächst telefonisch unter 0 49 31 / 18 98-0 oder über Mail post@kanzlei-rabehl.de Kontakt mit uns auf.